Über Uns

Wir heißen alle Kinder und deren Eltern im Alter von 10 Monaten bis 3 Jahren bei uns in der Kindertagespflege "Caselerknirpse" herzlich Willkommen!

Sobald ihr einen gültigen Kitagutschein vom Jugendamt erhalten habt, könnt ihr euch sowohl telefonisch als auch persönlich bei uns melden. Wir vereinbaren dann mit euch einen Termin zum Kennenlernen. Wenn alles passt, kommt es zu einer individuellen Eingewöhnungsphase die einige Tage oder mehrere Wochen dauern kann.

Sobald die Eingewöhnungsphase erfolgreich absolviert ist, können wir mit der individuellen Betreuung beginnen. Wir legen eine große Aufmerksamkeit auf altersgerechte Förderung in einer kleinen Gruppe. Wir betreuen maximal 8- 10 Kinder und haben somit die Möglichkeit die Knirpse noch flexibler in ihrer Entwicklung zu begleiten. 

In diesem Zusammenhang ist uns besonders der tägliche Informationsaustausch zwischen uns und euch, den Eltern, wichtig. Wir legen Wert auf eine grundlegende Vertrauensbasis, nur so können wir optimal betreuen. Je nach Bedarf gestalten wir Elternabende, bei denen auch der Austausch zwischen den Eltern untereinander möglich ist. 

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die körperliche Entwicklung der Kleinen, wir kochen jeden Tag frisch und sitzen während der Mahlzeiten gemeinsam am Tisch. 

Auch in der grünen Umgebung des Weißen Sees sind wir aktiv. Wir führen dort (je nach Wetterlage) kleine "Wandertage" durch, bei denen wir uns sowohl Blumen und auch Tiere genauer anschauen.

Auch der kleine Schulzoo im nahe gelegenen Malchow wird von uns nach Möglichkeit mehrmals jährlich besucht. Hier schauen wir uns viele kleine und größere Tiere an.

Vom Morgenkreis, Kindergeburtstag bis hin zu Bastelnachmittagen mit Musik und Spiel sowie Jahreszeitenfeste wird euch bei uns Einiges geboten. 

Lasst euch überraschen und viel Spaß mit Anette und Sally!


"Guten Tag liebe "Caselerknirpse",

ich bin Anette und arbeite bereits seit mehreren Jahren erfolgreich als Tagesmutter in Berlin Weißensee. 

Zusammen mit meiner Kollegin möchte ich liebend gern Kleinkinder in ihrer täglichen Entwicklung weitreichend und bestmöglich unterstützen. Ich freue mich auf die kommende Zeit mit den derzeitigen Caselerknirpsen und die, die es noch werden möchten.

Zusätzlich zur Grundqualifizierung einer Tagesmutter, habe ich ein staatlich anerkanntes Aufbauzertifikat zur Erweiterung meiner pädagogischen Kenntnisse erworben."  


"Hallo ihr Lieben, ich heiße Sally und bin gelernte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin. Ich habe lange auf einer Kinderstation gearbeitet und möchte nun mit Kindern in einer anderen Umgebung arbeiten.

Das Fernstudium für Kindererziehung ist erfolgreich absolviert und auch meine berufsbegleitende Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin habe ich seit einiger Zeit erfolgreich durchlaufen.

Ich freue mich auf alle Kinder, die mit einem breiten, zufriedenen Lächeln unsere Einrichtung besuchen."